Bernd Heinrich »Flugbahn und Federflaum«

06.08.2023

Bernd Heinrich »Flugbahn und Federflaum«Kurz-Rezension

Die Vögel

Warum tun Vögel, was sie tun? Um das herauszufinden, beobachtet der Zoologe Bernd Heinrich nicht nur aufmerksam die Vögel in der Umgebung seiner Blockhütte in Maine, er stellt auch eine Reihe von Fragen, auf die jemand, der kein so ausgeprägtes Interesse an Vögeln, ihrem Sozialverhalten, ihren Fressvorlieben und ihrer Jungenaufzucht hätte, gar nicht käme. Schon als Kind hatte Heinrich einen Vogel, eine Krähe namens Jacob, die halbwild bei ihm lebte und ihn durch ihre Intelligenz stark beeindruckte. Seither vertiefte sich seine Liebe zu Vögeln aller Art immer mehr, und in seinem Buch »Flugbahn und Federflaum – Vom Beobachten wilder Vögel« (Matthes & Seitz, 238 Seiten, 32 Euro, aus dem Englischen übersetzt von Ulrike Kretschmer) hat er dieser Liebe schönsten Ausdruck verliehen. In 17 Kapiteln erzählt er von seinen Beobachtungen bei Spechten, Bussarden, Kleibern und Blauhähern, wertet seine minutiösen Aufzeichnungen zu Nahrungsportionen, Kothäufchen, Brutzeiten und Gelegegrößen aus, formuliert Hypothesen und zeigt uns, wie er sie verifiziert. Heinrich arbeitet unglaublich genau, zählt, vermisst, seziert – und scheut vor keiner Anstrengung zurück: Tagelang durchstreift er den tiefverschneiten Wald, um dem Geheimnis der von Raufußhühnern gegrabenen Schneehöhlen näher zu kommen. Oder klettert auf Tannen und Zuckerahorne, um in die Horste von Greifvögeln zu blicken. Was ihn von anderen Ornithologen unterscheidet, ist sein besonderes Augenmerk auf die Individualität der Tiere, ohne jedoch in Gefühlskitsch abzugleiten oder zu menscheln. Ein wunderbares Buch für alle, die wilde Vögel beobachten und ihr Verhalten verstehen wollen, eine faszinierende Schule des Sehens.


Bernd Heinrich: »Flugbahn und Federflaum. Vom Beobachten wilder Vögel«. Mit Zeichnungen von Bernd Heinrich und Pauline Altmann. Aus dem Englischen von Ulrike Kretschmer. Matthes & Seitz, Naturkunden, 238 Seiten, 32 Euro

FAS Nr. 31, 6. August 2023, Feuilleton Seite 38

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf der Seite Datenschutz und Impressum.

debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 16.674.624 B  - READY... Bernd Heinrich »Flugbahn und Federflaum«
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 16.677.464 B  - READY HOOKS...
debug: global diff: 0,000s, last diff: 0,000s, mem: 16.679.240 B  - /READY
debug: global diff: 0,007s, last diff: 0,007s, mem: 17.218.176 B  - page_article
debug: global diff: 0,007s, last diff: 0,000s, mem: 17.218.744 B  - Menu...
debug: global diff: 0,063s, last diff: 0,055s, mem: 17.933.720 B  - /Menu
debug: global diff: 0,063s, last diff: 0,000s, mem: 17.935.768 B  - page_standard components
debug: global diff: 0,067s, last diff: 0,005s, mem: 18.009.576 B  - page_standard components end
debug: global diff: 0,067s, last diff: 0,000s, mem: 18.010.112 B  - html...
debug: global diff: 0,068s, last diff: 0,001s, mem: 18.091.768 B  - head...
debug: global diff: 0,072s, last diff: 0,004s, mem: 18.593.776 B  - prepare header elements
debug: global diff: 0,073s, last diff: 0,001s, mem: 18.608.528 B  - /prepare header elements
debug: global diff: 0,073s, last diff: 0,000s, mem: 18.608.968 B  - /head
debug: global diff: 0,093s, last diff: 0,020s, mem: 18.809.776 B  - END.